Search …

Finds the word(s) if they exist anywhere in the product information. To restrict the search to a fixed phrase, "put it in quotes".

Eaten By Ducks 2006-2016 Group Art Show

Various Artists

22.04.2016 - 07.05.2016

EATEN BY DUCKS 2006 -2016

Group Art Show featuring:
Marcel Ruijters - Zeke Clough - Robert Adam Gilmour - Kurt Komoda - Tony Burhouse - Gaspard Pitiot - Aeron Alfrey - Shaltmira - FuFu Frauenwahl - Alkbazz - David Paleo - Muriel Bellini - CrippaXXXalmqvist - Sean Aaberg - Ibrahim R. Ineke - DieterVDO - Aleksandra Waliszewska - Zigendemonic

22.04.16 - 07.05.16
Galerie Knoth & Krüger, Oranienstr. 188, 10961 Berlin

www.eatenbyducks.blogspot.com

EATEN BY DUCKS is an international collective of artists who share their work and their ideas on a blog of the same name since its inception in 2006. The title ist a reference to the grim demise of Wilhelm Busch's rascals Max & Moritz. It suggests a tendency towards rebellion, a faible for the morbid, an absurdist view of life and its conclusion, and last but not least a love for Graphic Storytelling.
In spite it being a rather diverse crowd in terms of artistic style and philosophical outlook, these may well be the features which connect the group's members.

EATEN BY DUCKS ist eine internationales Kollektiv von KünstlerInnen die seit 2006 auf dem gleichnamigen Blog ihre Werke mit der Welt und einander teilen, und sich über diverse Themen austauschen. Der Name ist angelehnt an das tragische Ende von Wilhelm Busch‘s rebellischem Duo Max und Moritz, und suggeriert eine Tendenz zum Anarchischen, ein Faible für das Morbide, eine absurde Sicht auf das Leben und seinen Ausgang und eine Liebe für das Grafische und Erzählerische. Bei aller Unterschiedlichkeit der wechselnden Mitglieder von „Eaten By Ducks“ verbinden sie vielleicht diese Motive.